Ich habe mich verträumt von Kristan Higgins


ISBN: 978-3-86278-724-1  -  Erschienen: Februar 2012
Verlag: Mira Taschenbuch
Preis: 8,99 Euro  -  Seiten: 400  -  Genre: Liebe  -  Taschenbuch

Originaltitel: Too good to be true
ichhabemich vertraeumt
 

Inhalt
: Er ist groß, gut aussehend, erfolgreich, liebevoll, einfühlsam - und existiert nur in ihrer Fantasie. Weil Grace es leid ist, sich ständig Bemerkungen über ihren Singlestatus anzuhören, erfindet sie kurzerhand einen Verehrer. Dumm nur, dass sich die Geschichte schnell herumspricht - und auch ihrem neuen Nachbarn Cal zu Ohren kommt. Der erstaunlich viel Ähnlichkeit mit ihrem Traummann hat...
Doch bevor Grace sich näher mit ihm beschäftigen kann, muss sie ein paar katastrophale Blind Dates hinter sich bringen, ihren Exfreund auf seiner Hochzeit mit einem Kinnhaken niederstrecken und ein paar Senioren Tanzunterricht geben.
Quelle: Mira Taschenbuch


Verlagseite des Buches

Meine Meinung:  Auch ein drittes Mal konnte mich Kristan Higgins auf ganzer Länge überzeugen. Seufzend, lächelnd und mit einem kleinen verdrückten Tränchen im Auge habe ich Ich habe mich verträumt heute beendet. Obwohl die Autorin immer das gleiche Rezept in leicht abgewandelter Form anwendet, werden mir ihre Bücher nicht langweilig und ich bin froh, noch weitere ungelesen hier liegen zu haben.

Grace ist Anfang 30, die mittlere von drei Schwestern und solo, nachdem ihr Verlobter Andrew sich kurz vor der geplanten Hochzeit von ihr getrennt hat, da er sich in Grace´s jüngere Schwester Natalie verliebt hat. Grace liebt ihre kleine Schwester über alles und so gibt sie den Beiden grünes Licht, auch wenn sie selbst sehr darunter leidet das frischverliebte Paar sehen zu müssen.

Es geht Grace tierisch auf die Nerven, dass alle Mitglieder ihrer Familie sie bemitleiden und bedauern, den Satz "Auch für Dich kommt noch der Richtige" kann sie nicht mehr hören und auch um Natalies schlechtes Gewissen zu beruhigen erfindet sie einen Freund, der jedoch leider nie Zeit hat um vorgestellt zu werden, denn Wyatt Dunn ist Kinderchirurg und für seine Patienten in Not jederzeit zur Stelle. Aber da ist ja noch Angus, der liebenswerte, wenn auch sehr zerstörerische weiße Terrier, den Grace abgöttisch liebt und der im Buch für so manchen Schmunzler sorgt.

Als Grace leicht angesäuselt von der Hochzeit ihrer Cousine Kitty nach Hause kommt, trifft sie zum ersten Mal auf ihren neuen Nachbarn, den sie jedoch für einen Einbrecher hält und mit einem Hockeyschläger niederstreckt. Kein guter Anfang für die Nachbarschaft, zumal Calahan O´Shea sich optisch als Leckerbissen erweißt und schon bald großes Interesse bei Grace weckt. Doch kann sie sich eine Beziehung zu einem verurteilten Straftäter leisten, wo sich die Geschichtsleherin an einer privaten Schule doch grade um die Stelle der Leiterin ihres Fachbereiches beworben hat? Doch viel schlimmer wären die Reaktionen ihrer Familie...

Eine romantische und lustige Liebesgeschichte im gewohnten Higgins-Stil. Junge, etwas tollpatischige Frau unterschätzt ihre Wirkung auf Männer, trifft auf ihren Traumtypen, kommt nach einigem Hin und Her mit ihm zusammen, es schwerwiegende Probleme und zu guter Letzt ein Happy End. Ich nehme nichts vorweg, so ist es scheinbar und Gott sei Dank immer bei Kristan Higgins und trotzdem habe ich auf den letzten Seiten mit Grace gelitten und gefiebert.

Die Bücher sind sicher keine anspruchsvollen Werke, aber wer braucht nicht immer mal wieder leichte, aber sehr unterhaltsame Kost zum Schwärmen und Träumen? Auch ich verliebe mich jedesmal erneut in die männlichen Hauptfiguren der Romane, komme aber auch den im Mittelpunkt stehenden Frauen so nah als sei ich selbst ihre beste Freundin oder Schwester. Ich habe mich verträumt war genau das richtige Buch für meinen Start in den Sommerurlaub und dem sonnigen Wetter der letzten Tage. Im Garten unter´m Sonnenschirm mit den Füßen im kalten Wasserbottich habe ich gesessen und das Buch ausgelesen. Zum Glück hat der Göttergatte daneben gelegen und gedöst und so auch nicht mitbekommen, dass ich selig gelächelt, geseufzt und ein bisschen Tränchen verkniffen habe.

Für diesen wunderbar leichten gelungenen Lesegenuss vergebe ich gerne volle fünf Punkte.

5star


 Herzlichen Dank an
bloggdeinbuch
und
mira taschenbuch mtb
für die Bereitstellung des Leseexemplares

Kommentare (0)

Bisher wurden hier noch keine Kommentare veröffentlicht

Einen Kommentar verfassen

  1. Posting comment as a guest.
Anhänge (0 / 3)
Deinen Standort teilen
Copyright (c) Site Name 2012. All rights reserved.
Designed by olwebdesign.com
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.