Renegade - Tiefenrausch von J.A. Souders


ISBN: 978-3-492-26982-7  -  Erschienen: Juni 2014
Verlag:ivi - PiperPiper
Preis: 9,99 Euro  -  Seiten: 368  -  Genre: Fantasy für Jugendliche und junge Erwachsene ab 12 Jahre  -  Taschenbuch 

Originaltitel: Renegade
renegade
 
Inhalt: Elysium liegt am Grund des Meeres, abgeschirmt vom Rest der Welt. Dort hat Mutter ein Paradies für all jene Menschen geschaffen, die vor den Kriegen der Oberfläche fliehen konnten. Sie organisiert den Alltag der Bewohner, schützt sie vor Gefahren und regelt sogar die Geburten. Doch dieser Friede wird teuer erkauft – Gefühle sind in Elysium verboten, Berührungen unter Liebenden werden mit dem Tod bestraft. Evie vertraut in dieses System, doch als der Oberflächenbewohner Gavin in ihre Welt eindringt, weckt der junge Mann Zweifel in ihr: Warum plagen sie Erinnerungslücken? Weshalb besteht Mutter auf Evies tägliche Therapie-Sitzungen? Und wieso kann sie sich durch Gavin an Dinge erinnern, die absolut unmöglich sind? Evie erkennt, dass sie Teil eines gewaltigen Plans ist, aus dem es für sie ohne Gavin kein Entrinnen gibt.
Quelle: Verlag ivi - Piper

Verlagseite des Buches

Meine Meinung: Mein Leben ist absolut perfekt - ein Mantra das Evie in´s Gehirn gebrannt wurde und an das sie lange Zeit glaubt. Als erster Satz des Buches ließ es mich gleich an der perfekten Unterwasserwelt zweifeln und hat mich gleichzeitig sofort neugierig auf das Leben in Elysium gemacht. Dieser Debütroman von J.A. Souders hat mich sofort gepackt, Spannung von Anfang bis Ende und eine Wahnsinns-Kulisse unter dem Meer. Beim Lesen hab ich mich oft selbst wie hinter Glas gefühlt, auf der anderen Seite der Kuppeln die Meeresbewohner, beleuchtet vom difusen Licht des Lavastromes, der Elysium mit Energie und Wärme versorgt. 

Vor vielen Jahren sind einige Menschen vor Krieg und Gewalt auf der Oberfläche in eine bizarre Stadt auf dem Meeresgrund gezogen, hier herrscht Frieden der streng von Mutter überwacht und vor allem geregelt wird. Eine künstliche Harmonie, an die man mit jeder weiteren gelesenen Seite beginnt zu zweifeln. Mutter bestimmt wer sich mit wem verpaaren darf damit möglichst verfekte Kinder als neue Bewohner Elysium aus dieser Verbindung entstehen. Berührungen dürfen vor dieser Verpaarung nicht stattfinden, seien sie noch so harmlos und unschuldig, sie werden mit dem Tod bestraft. Furchteinflößend die Beschreibung der Vollstreckerinnen, junge Mädchen zu gefühlslosen Kampfmaschinen augebildet, die eiskalt einschreiten, sobald es von ihnen verlangt wird, egal wie klein der Verstoß auch sein mag...

Als eines Tages der Oberflächenbewohner Gavin in die perfekte Welt von Elysium eindringt, wird Evies Disziplin und ihre treue Ergebenheit auf eine harte Probe gestellt und sie spürt bald, dass vieles in der künstlich geschaffenen Unterwasserwelt nicht halb so perfekt ist wie es scheint. Als sie dann auch noch Gefühle für Gavin entwickelt und um die Verpaarung mit dem fremden Jungen bittet, gerät schnell alles außer Kontrolle und Mutter zeigt ihr wahres Gesicht...

Mir hat Renegade - Tiefenrausch sehr gut gefallen und vor allem hat´s mich wirlich von Anfang bis Ende gefesselt. Es hat keine Längen, eine spannende Geschichte die mir ein Wechselbad der Gefühle beschert hat und viel Atmosphäre, da ich mir die ganze Zeit bildiche die Welt von Elysium vorstellen konnte, einerseits faszinierend und andererseits bedrückend und falsch. Recht brutale Szenen gehören zur Geschichte dazu, sie machen den wahren Charakter von Mutter in einer Scheinwelt deutlich, können für zarte Gemüter jedoch sehr verstörend sein.

Das Cover des Buches ist einerseits treffend und sehr schön, andererseits sind alle Menschen in Elysium blond und blauäugig, warum auf dem Bild ein schwarzhaariges Mädchen zu abgebildet ist, ist mir ehrlich gesagt ein Rätsel. Ein Detail, welches mich allerdings nicht allzu sehr stört. 

Wer spannende Fantasygeschichten mag und einen flüssigen Schreibstil zu schätzen weiß, ist mit diesem ersten Buch von J.A. Souders sicher gut bedient, ich kann es auf jeden Fall weiteremfpehlen!

Renegade - Tiefenrausch bekommt von mir eine sehr gute Bewertung mit 4,5 Punkten.
4 5star


Ich bedanke mich recht herzlich für die Bereitstellung dieses Rezensionsexemplares bei

ivi


 

Kommentar schreiben

Sicherheitscode
Aktualisieren

Copyright (c) Site Name 2012. All rights reserved.
Designed by olwebdesign.com

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.