Ich blogg dich weg von Agnes Hammer


ISBN: 978-3-7855-7706-6  -  Erschienen: März 2013
Verlag: Loewe
Preis: 5,95 Euro  -  Seiten: 160  -  Genre: Jugend-Drama ab 12 Jahre  -  Taschenbuch

ichbloggdichweg
 
Inhalt: Julie ist schön, beliebt und kann wundervoll singen. Zusammen mit ihrer Band will sie am Schulfest auftreten. Doch wie aus dem Nichts erhält Julie gemeine E-Mails, Beschimpfungen, Drohungen. Dann taucht im Internet ein gefaktes Facebook-Profil auf, das Julie als arrogante Zicke darstellt. Im Nu lästern Klassenkameraden und wildfremde User online über sie.
Julie verzweifelt. Wer tut ihr das an? Als sie auch noch die Band verlassen soll und die Drohungen in Gewalt umschlagen, eskaliert die Situation.
Quelle: Verlag Loewe


Verlagseite des Buches

Meine Meinung:  Mobbing ist kein neues Thema, aber durch Facebook und sicher auch andere ähnliche Communities erhält es eine neue Dimension. In letzter Zeit hat man sogar von Selbstmorden, begangen von Mädchen im Teenageralter gehört. Das Selbstbewußtsein wankt ständig hin und her, die Persönlichkeit muss noch gestärkt werden, ich glaube, dass es nur wenige junge Menschen gibt die es unberührt läßt, wenn auf einmal Hetzkampagnen und Lügen über sie gestartet werden.

Genau das paßiert der Hauptprotagonistin des Buches. Julie ist ein hübsches und bei den meisten beliebtes Mädchen und mit ihrer tollen Stimme ist sie Sängerin einer Schülerband. Doch dann wird sie auf einmal Bedroht, anfangs kann sie es noch verdrängen, doch nach und nach macht sie sich Sorgen und Gedanken wer hinter den E-Mails und später sogar gefakten Facebook-Profil steckt. Die Hetzerei gegen Julie wird von immer mehr Leuten unterstüzt, während Julie immer unsicherer wird und sich zurückzieht.

Richtig erschreckend wird es, als neidische Mitschülerinnen den ohnehin schwer geschädigten Ruf von Julie nutzen, und sogar gewalttätig werden. Sie sehen sich durch die angebliche Arroganz und Falschheit Julies in ihrem Handeln bestätigt.

Ich bin nicht blauäugig, ich weiß wozu Menschen in der Lage sind, dennoch ist es immer wieder erschreckend zu erfahren, wie schnell die Stimmung kippen und Lügen und Hetzereien Anhänger finden. Aus Anerkennung wird plötzlich Neid, bzw. kristallisiert sich dieser deutlich als einer der Gründe des Mobbings heraus. Gedankenlos werden Mitmenschen fertig gemacht und an den Pranger gestellt, wobei sich besonders junge Menschen über die Tragweite ihres Handelns kein bisschen im Klaren zu sein scheinen. Mir tut es in der Seele weh wenn ich darüber nachdenke, dass diese fiktive Geschichte von Julie jederzeit in der Realitiät paßieren kann und es immer wieder tut.

Ich blogg Dich weg ist eine eindringliche und bestürzende Geschichte die ich mir sogar als Schullektüre vorstellen kann. Meine Tochter ist 14, hat ein Profil bei Facebook und kann von heute auf morgen zum Mobbing-Opfer werden, ich möchte es mir gar nicht ausmalen.

Ein Buch, welches man mit seinen 160 Seiten und flüssigen Stil schnell gelesen hat. Interessant sind zudem die verschiedenen Perspektiven, von Kapitel zu Kapitel erfährt man nicht nur aus Julies Sicht was paßiert und wie ihre Klassenkameraden und Freunde darüber denken.

Jeder kann diese Geschichte lesen, aber besonders an´s Herz lege ich es allen Eltern mit Kindern im Teenageralter und eben diesen selbst. Leider ist meine Tochter (noch) keine Leseratte (ganz im Gegensatz zu mir in dem Alter), aber wenn, dann hätte ich ihr Ich blogg dich weg schon längst in die Hand gedrückt.

4 5star


Ich danke Dorota (Bibliophilin), die mir dieses Buch für eine Gastrezension auf ihrem Blog zur Verfügung gestellt hat.

Kommentar schreiben

Sicherheitscode
Aktualisieren

Copyright (c) Site Name 2012. All rights reserved.
Designed by olwebdesign.com

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.